Rio wir kommen!

In Hamburg sagt man Tschüss!

Insgesamt 36 Athleten des TEAM HAMBURG 2016 haben sich für die Olympischen und Paralympischen Spiele qualifiziert. Damit geht das größte TEAM HAM BURG seit bestehen in Rio an den Start!

Bei der offiziellen Verabschiedung auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAprima gab Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz den Athletinnen und Athleten seine besten Wünsche mit auf den Weg nach Rio. „Es ist toll, hier und heute das größte TEAM HAMBURG aller Zeiten verabschieden zu dürfen“, sagte Scholz. „Das Ergebnis macht deutlich, dass in Hamburg gute Arbeit im Bereich der Sportförderung geleistet wird.“ Neben Olaf Scholz haben es sich auch die TEAM HAMBURG Paten Fernanda Brandao, Ina Menzer und Rhea Harder-Vennewald nicht nehmen lassen, den Athleten noch einmal alles Gute zu wünschen.

Vom 5. bis 21. August finden die Olympischen Spiele und im Anschluss vom 7. bis 18. September die Paralympischen Spiele in Rio statt.

 

Teilen Sie den Artikel auf

Zurück